Banner

Emma Hiller in Ghana

Akwaaba heißt Hallo und Willkommen!

Ich bin Emma Hiller, eine ehe- malige Schülerin des MPGs. Im Sommer 2021 habe ich noch in Böblingen mein Abitur geschrieben und jetzt lebe ich bereits seit über 2 Monaten in Ghana. Ich mache hier für 11 Monate einen Freiwilligendienst und arbeite zusammen mit meiner Mitfreiwilligen Jule in der Royal School in Breman Kuntanase. Das Leben hier unterscheidet sich sehr von dem in Deutschland. Wenn ich mei-ner Familie in Deutschland erzähle, dass wir hier kein fließend Wasser haben und immer zum Brunnen laufen müssen, dann können sich das die meisten gar nicht vorstellen. Doch für uns ist das inzwischen schon total normal. Auch das Essen mit der Hand und die heißen Temperaturen gehören jetzt schon zu unserem Alltag. Das liegt auch sehr an der Offenheit und Gastfreundlichkeit der Ghanaer:innen.

Die Schule, in der wir arbeiten, hat unser Ansprechpartner Emmanuel 2017 gebaut, um jedem Kind in seinem Heimatdorf eine Schulbildung zu ermöglich. Die Kinder müssen hier nur 40 Cedi, ca. 6 €, Schulgeld pro Monat zahlen, wodurch hauptsächlich das warme Mittagessen abgedeckt ist. Viele Helfer arbeiten dort freiwillig. Da die Schule nur ein geringes finanzielles Budget hat und für uns ganz gewöhnliche Sachen hier nicht vorhanden sind, haben wir beschlossen einen Spendenaufruf zu ma-chen. Damit wollen wir verschiedenste Projekte finanzieren. Beispielsweise Lernspiel-zeug im Kindergarten, Buntstifte, Pausenspielzeug, Lernmaterialien, Bastelsachen und noch vieles mehr. Auch ein Anstrich der Schule, ein Rasenmäher und ein Generator, da-mit das Wasser in einen Tank in der Schule gepumpt wird und so die Kinder nicht mehr 5 Minuten zum nächsten Brunnen laufen müssen, sind große Wünsche der Schule.

Bisher haben wir schon einen Girls-Club ins Leben gerufen, in dem wir mit den Mädchen über Pubertät und andere Mädchenthemen reden. Gerne möchten wir noch weitere Projekte für die Kinder umsetzen. Darum haben wir eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Die Kinder und wir würden uns sehr freuen, wenn Du mit einem kleinen Beitrag mithilfst, diese Wünsche möglich zu machen. Das Geld kommt direkt bei uns an und wir entscheiden gemeinsam wofür es verwendet wird. Wir melden uns wieder mit einem Bericht über die durchgeführten Projekte.

Spenden kann man hier: Royal School Complex

Medaase heißt Danke

Wir vom MPG freuen uns über Deine tollen Erfahrungen Emma und hoffen auf viel Erfolg bei der Spendensammlung.